Freitag, 10. April 2015

Minifotoalbum


Meine jüngere Tochter hatte Montag Geburtstag und ich habe ein bisschen fotografiert,
Die Fotos habe ich abends im Kleinformat ausgedruckt und ihr ein Album gebaut.
Eine Anleitung gibt es hier, aber ich habe auch alles dokumentiert.

Ich habe einseitig bedrucktes Musterpapier in den Maßen 15x15cm 
an der rechten Seite etwa 3cm gefalzt. Die Maße kann man aber nach Bedarf verändern.


Dann wurden alle Bögen gegeneinander geklebt.
Die schmale Seite gegen die Rückseite des nächsten Bogens.
Da ich einseitig bedrucktes Papier genommen habe, ist in diesem Fall die rechte Seite immer weiß, was sich hervorragend zum Beschriften eignet.


Die Coverseiten habe ich ein paar Millimeter größer als die Albumseiten zugeschnitten und
folgendermaßen auf Musterpapier aufgeklebt.


Die überstehenden Ränder nach innen geklebt.....


.........  und den Buchrücken vorsichtig gefalzt.
Vorher hatte ich natürlich die aneinandergeklebten Seiten gemessen, 
um die Stärke des Buchrückens zu ermitteln.


Die rechte Seite wurde dann noch überklebt.


Dann habe ich den Seitenblock eingeklebt.
Die Rückseite der ersten Seite auf das vordere Cover, 
das schmale Seitenteil auf das hintere, vorher beklebte Cover.


So soll das Ganze dann aussehen.


Danach habe ich die Fotos eingeklebt, Texte geschrieben und alles ein bisschen ausgestaltet.


Und wie jedes Buch muss ja auch ein Fotobuch einen Titel haben.


* ♥ *

Kommentare:

  1. Wunderschön! Wie lange braucht man dazu?

    Al

    AntwortenLöschen
  2. Al, das Buch selber geht ziemlich schnell. Zeitintensiv sind die Dinge wie Fotos verkleinern und Papiere aussuchen, sowie die Ausgestaltung.

    AntwortenLöschen
  3. Schön ist das geworden, aber für mich sieht das doch auch ziemlich zeitaufwendig aus! Wäre also eher eine Winterbeschäftigung, aber so wie ich mich kenne werde ich doch die Finger davon lassen :-)

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine aufwändige Arbeit. Das Album ist so schön geworden, dass sich die investierte Zeit sicher gelohnt hat.
    LG Anette

    AntwortenLöschen
  5. Im Zeitalter der Digitalfotografie bekommen solche Geschenke eine ganz besondere Bedeutung.
    Du hast sehr schöne Muster für das Buch gefunden.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen Besuch auf meinem Blog und ganz besonders auch über einen Kommentar.

*************************************************
Aufgrund hohem Spammailaufkommens seit einiger Zeit:
Kommentare, die einen aktiven Link enthalten, werden gelöscht, da ich von Spam ausgehe.

Comments that include an active link will be deleted, because I assume that it contains spam content.